Am Freitag, 27. August geht die September-Ausgabe der magaScene in die Verteilung!
Und das erwartet Euch im Heft:

Einen spektakulären Neuanfang gibt es im September am Weidendamm. Die Weltspiele sind zurück! Aber nicht in der Tradition des altehrwürdigen Lichtspielhauses an der Georgstraße, sondern eher das Konzept des Kulturzentrums aufnehmend, für das die Weltspiele Anfang der 1990er Jahre in den letzten Monaten ihrer Existenz standen. Club, Konzertstätte, Bar, Ausstellungsraum, Webradio, Tonstudio, Plattenladen - einen „cosmos for music, art & clubculture“ stellen sich Philip Friso Hoeksma und sein 20-köpfiges Team des Weltspiele-Clubs vor. Ein mutiges Projekt, das wir Euch in unserem großen Monatsinterview ab Seite 6 vorstellen.

Im September hat Hannover gleich mehrfach die Wahl. Rund 1.700 Personen bewerben sich am 12.9. bei den Kommunalwahlen in Hannover für den Rat der Landeshauptstadt und die 13 Stadtbezirksräte. Für die 84 Sitze in der Regionsversammlung hat der Wahlausschuss insgesamt 714 Bewerberinnen und Bewerber zugelassen. Für das Amt des Regionspräsidenten bzw. der Regionspräsidentin bewerben sich acht Kandidatinnen und Kandidaten. Sollte keiner dieser acht mindestens die Hälfte der Stimmen erhalten, käme es am 26.9. zu einer Stichwahl. Da an diesem Tag auch Bundestagswahl ist, würde sich der Gang an die Wahlurne gleich doppelt lohnen. Unsere Wahlempfehlung ist auch in diesem Jahr wieder eindeutig: Hingehen!

Das möchte man allen Kulturinteressierten auch zurufen, wenn jetzt die Open-Air-Bühnen langsam wieder abgebaut und die Türen zu den Indoor-Spielstätten aufgesperrt werden. Für die Veranstalter ist es sicherlich nicht einfach, wem sie unter welchen Umständen Zutritt gewähren sollen? 3G? 2G? Geimpft, genesen und/oder getestet? Damit es vor den Spielstätten nicht zu langen Diskussionen und noch längeren Gesichtern kommt, wenn der Einlass verwehrt wird, sollten sich Konzertgänger und Theaterbesucher vorab informieren, welche Regelungen jeweils vor Ort gelten. Denn eines ist jetzt schon sicher: Bleibt es bei den aktuellen Abstandsregeln bei der Belegung der Plätze zählt bei geringerer Auslastung jede verkaufte Eintrittskarte doppelt und dreifach. Und wer sich trotzdem unwohl fühlt, zwei Stunden mit fremden Menschen in einem Saal zu sitzen, gute Lüftung hin oder her, kann das ja gerne auch mit Maske am Platz tun. Eigenschutz muss in einer Pandemie niemandem peinlich sein.

Viel Tatkraft benötigt dieser Tage, wer eine Ausbildung beginnt. Corona hat es jungen Menschen unheimlich erschwert, über Praktika oder Betriebsbesuche in Unternehmen hineinzuschnuppern. Viele Ausbildungsverträge werden darum auch in diesem Jahr noch spät abgeschlossen. Die IHK Hannover empfiehlt daher Jugendlichen und Eltern, auch jetzt noch proaktiv auf Ausbildungsbetriebe zuzugehen und das direkte Gespräch zu suchen. Viele Tipps für den Einstieg ins Berufsleben und zum Thema Weiterbildung geben wir in dieser Ausgabe traditionell in unserem September-Spezial Der Karriere-Kompass.

Jetzt aber viel Spaß beim digitalen Schmökern! Wer weiterhin auf Print schwört, findet die magaScene aktuell an knapp 400 Auslegestellen im Stadtgebiet Hannovers. Falls sie an einigen Orten bereits vergriffen ist: Exemplare liegen immer bei uns im Treppenhaus in der Langen Laube 22/ Ecke Hausmannstraße.

Ausblick: Unsere Oktober-Ausgabe erscheint am 28. September.

September-Ausgabe der magaScene
Download
Urlaub Dahoam
Download
Fußballplaner Hinrunde 2021/22
Download