Am Freitag, 29. Juli geht die August-Ausgabe der magaScene in die Verteilung!
Und das erwartet Euch im Heft:

Deutschland kommt bei der Durchseuchung seiner Bevölkerung mit dem Covid19-Virus mit Siebenmeilenstiefeln voran. Auch ich wollte nicht länger abseits stehen und habe jetzt endlich auch den 4G-Status: dreimal geimpft, einmal genesen. Für meine Infektion hatte ich mir ein Vier-Tage-Wochenende in Sachsen ausgeguckt. Geniale Ortswahl! Meine Audienz bei Dr. Esden erwies sich schon am zweiten Abend als Glücksgriff. Beim Konzert von Deichkind bei den „Filmnächten am Elbufer“ passte das Setting perfekt: Bude voll People und maskenlos auf Dixie-Klos, da konnte das Virus gar nicht anders, als mich als Mitreisegelegenheit zu kapern. Ok, zwei Tage ging dann in Hannover nix mehr, inklusive Fieber, Schüttel- und Bofrost. Aber immerhin kann ich jetzt mitreden!

Auch beim Thema Gasknappheit habe ich ungeahnten Tatendrang entwickelt. Bisher kannte ich eigentlich nur Glasknappheit, in der Kneipe, kurz vor Morgengrauen. Jetzt also Energiekrise, Nord-Stöhn 1 und Nord-Stöhn 2, Hahn auf, Hahn zu, Eieiei! Also habe ich mir - in Zeiten, in denen alle von schweren Waffen faseln - online ein richtig schweres Geschütz bestellt: die Rommelsbacher! Da klingt doch schon der Name nach Wüstenfuchs und Gegenangriff! Unser Bosch-Ofen erhitzt elektrisch, gekocht wird auf vier Gasfeldern. Die neue Induktionskochtafel soll uns geschmackvoll durch den Winter bringen, falls Mad-Wlad doch noch die Gaszufuhr kappen sollte. Eigentlich hoffe ich aber, dass ich das Teil nie benutzen muss und in zehn Jahren darüber lache, wenn ich es verstaubt im Keller wiederfinde.

Neu erfinden wird sich das Maschseefest, wenn es am 27. Juli seine Segel für die 35. Ausgabe setzt. Beim Bummel um den See werden viele Premieren bei den Gastro-Ständen ins Auge springen. Mit welchen Widrigkeiten die Hannover Veranstaltungs GmbH in der Vorbereitung zu kämpfen hatte, belegt diese Anekdote. Das Unternehmen, bei dem die HVG alljährlich 50 Dixie-Klos für die Festdauer mietet, wollte in diesem Jahr keine 4.000 Euro mehr für seine Wellblechbutzen, sondern 42.000 Euro. Faktor 10,5! So kann man eine Geschäftsbeziehung auch die Toilette herunter spülen. Obwohl „wegsaugen“ es hier wohl besser treffen würde. In diesem Sinne: Ahoi und toitoitoi, Maschseefest!

Beileger:
Über die Spielpläne der 1. und 2. Bundesliga, Regionalliga Nord und Oberliga Niedersachsen informiert Euch unser Fußball-Planer Hinrunde 2022/23.

Viel Spaß beim digitalen Schmökern! Wer weiterhin auf Print schwört, findet die magaScene aktuell an knapp 550 Auslegestellen im Stadtgebiet Hannovers. Falls sie an einigen Orten bereits vergriffen ist: Exemplare liegen immer bei uns im Treppenhaus in der Langen Laube 22/ Ecke Hausmannstraße.

Ausblick: Unsere September-Ausgabe erscheint am 26. August.

PS: Ebenfalls auf dieser Seite zum Download findet Ihr das komplette Bühnenprogramm zum Maschseefest 2022 im E-Paper Maschseefest, das unser Verlag im Auftrag der HVG erstellt hat.

August-Ausgabe der magaScene
Download
Fußball-Planer Hinrunde 2022/23
Download
Maschseefest 2022
Download